Die modulare USV Serie [em]

Mit einer modularen Leistung bis zu 200kVA in einem 19“ Schrank mit voll digitalisierter Regelung ist die [em] 300 Serie eine zukunftsweisende modulare USV-Anlage mit höchster Leistungsdichte. Alle Module wie Power Module, Lade Modul und Monitor Modul können bei laufendem Betrieb „hot swop“ ausgetauscht werden. Power Module können zur Leistungserhöhung oder zur Redundanz während des Betriebes eingeschoben werden. Die Module haben kompakte Abmessungen und sichern einen zuverlässigen Betrieb. Durch die vollständige Trennung der Module ist die bestmögliche Kombination von Zuverlässigkeit, Funktionalität und Flexibilität gegeben. Zudem ist dieses System auf Wunsch mit einer fortschrittlichen drahtlosen „N+X“ Parallel- und Redundanztechnologie lieferbar.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne! Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0

Die Leistungsmerkmale und Vorteile der E-TEC USV-Anlagen Serie [em] Modular auf einen Blick

  • Vollständig digitalisierte DSP Steuerungstechnologie
  • Echtes Online-Doppelwandler-System gemäß VFI-SS-111
  • Austausch aller Module bei laufendem Betrieb möglich
  • Eingangsleistungsfaktor (>0,99), geringer Eingangsklirrfaktor (THDi) (
  • Hoher Wirkungsgrad gewährleistet ein sehr energieeffizientes System
  • Großer Eingangsspannungsbereich
  • Frequenz 50/60Hz, selbstanpassend an unterschiedliche Versorgungsbedingungen
  • Jedes Power Modul mit elektronischer Umschalteinrichtung (EUE)
  • Moderne drahtlose „N+X“ Parallel- und Redundanztechnologie mit einfacher Konfiguration über LCD-Display
  • 19“ Schränke für 80, 160 und 200kVA bestückt mit Power Modulen von je 20kVA/16kW
  • Einzellademodul mit 30A Ladestrom; es können bis 2 Module konfiguriert werden
  • Flexible Einstellung der Ladeparameter und der Batteriekonfiguration
  • Intelligentes Batteriemanagement mit Temperaturüberwachung für jede Batteriegruppe zur Verlängerung der Batterielebensdauer
  • Bedienung von vorne, Kabelanschlüsse oben und unten
  • Multifunktionaler 5,7-Zoll LCD-Touchscreen
  • Schnittstellen RS232, RS485, USB und SNMP etc.

[em] 300 – 80kVA

Der 1,6m hohe 19“ Schrank für die 80kVA-Anlage, kann mit bis zu 4 Stück 20kVA-Power Modulen bestückt werden, so dass die Ausgangsleistung bei 80kVA liegt. Alle Komponenten können von vorne bedient werden. Aufgrund der internen Leitungsführung können die Kabel sowohl von oben oder unten angeschlossen werden. Die Anlage ist mit Überspannungsschutz, Ein- Ausgangs- sowie internem Bypass-Schalter ausgestattet.

[em] 300 – 160/200kVA

Der 42 Höheneinheiten 19“ Schrank mit einer Breite von 600mm und einer Tiefe von 1000mm eignet sich hervorragend als Anreihschrank zu Serverschränken. Der USV- Schrank kann mit 8/10 Stück 20kVA Power Modulen bestückt werden, um eine Ausgangsleistung von 160/200kVA zu liefern. Um eine Redundanz (n+1) der Power Module sicherzustellen, ist eine Leistung von 140/180kVA im Endausbau möglich. Alle Komponenten können von vorne bedient werden und aufgrund der internen Leitungsführung können die zu- und abgehenden Kabel oben oder unten angeschlossen werden.

Aufgrund des begrenzten Platzangebots besitzt die USV [em] 3200 keinen internen manuellen Bypass-Schalter.

Technische Daten E-TEC USV Serie [em] Modular
USV-Anlagen Typ em 380 em 3160 em 3200
Ausgangsleistung (kVA) 20-80 20-160 20-200
Ausgangsleistung (kW) 16-64 16-128 16-160
Anzahl der parallelen Module 1-4 1-8 1-10
Eingang
Nennspannung 230/400 VAC
Spannungsbereich: 204-520 VAC bei Last <50%
277-520 VAC bei Last 100%
Leistungsfaktor > 0,99
Frequenz 50Hz ± 10% / 60Hz ± 10% (konfigurierbar)
Technologie IGBT-Technologie und PFC
Klirrfaktor (THDI) < 3%
Ausgang
Nennspannung 230/400 VAC
Frequenz 50 oder 60 Hz
Spannungstoleranz < 1% statisch, < ± 5% dynamisch bei Lastwechsel 100%
Crest Factor 3:1
Überlastbarkeit 130% für 10 min., 150% für 1 min.
Schnittstellen
Kommunikations Port RS232 / RS485 / USB / SNMP
Potentialfreie Kontakte Batterie-Betrieb, Überlast, Batterie-Unterspannung, Sammelalarm
SNMP-Adapter optional, im Slot eingebaut
Optional MOD-Bus / j-Bus / Profibus / Model / Web / Tel-net / GPRS / CAN-Bus
Temperatur Temperaturüberwachung bis zu 4 Batterien
Allgemein
Schalldruckpegel < 60dB(A)
Klassifizierungen IEC 62040-3, VFI-SS-111
Sicherheitsnormen IEC 62040-1-1
EMV Normen IEC 6100-4-2 bis IEC 6100-4-5
Störfestigkeit gegen Stoßspannungen IEC 61000-4-5 Level 4
Schutzart IP20
Luftfeuchtigkeit max. 90%
Aufstellhöhe bis 1500m über NN (ohne Leistungsreduzierung)
Farbe schwarz RAL 9005, Struktur seidenmatt
Leistung je Power Modul 20kVA
Wirkungsgrad bis zu 95%
Anzeigedisplay Multifunktionaler LCD-Touchscreen 5,7”
Ausstattung Ein- Ausgangs und Bypass-Leistungsschalter em380-3160
Abmessungen und Gewichte:
USV-Schrank in mm (H x B x T) 1600 x 600 x 1000 2000 x 600 x 1000 2000 x 600 x 1000
USV-Schrank leer 225 kg 290 kg 280 kg
USV-Schrank voll bestückt 337 kg 514 kg 560 kg
USV Power Modul in mm (H x B x T) 131 x 482 x 590
Gewicht je Power Modul: 28 kg

Technische Änderungen vorbehalten.





Name*

Email*

Firma*

Adresse

Tel.-Nr.

Wofür interessieren Sie sich?
  Rechenzentrum / Serverräume    USV-Systeme    SCADA        Netzersatzanlagen    Schaltanlagen    BYPASS-Schalter        Wartung & Service    Fernüberwachung ERC-COMPACT

Anfrage

captcha
Bitte tragen Sie den oben angezeigten Code ein.

*Alle mit einem Stern markierten Elemente müssen ausgefüllt sein.