Service

Das Ziel der E-TEC POWER MANAGEMENT GMBH ist, Ihr kompetenter Partner für Projektierung und Lieferung von Notstromlösungen zu werden. Dadurch wollen wir Ausfallzeiten im Rechenzentrum während des normalen Service und geplanter Wartungseinsätze minimieren oder sogar verhindern.

In einer Welt die sich stetig verändert und entwickelt, streben wir danach die Zukunftspläne unserer Kunden hinsichtlich der Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Redundanz zu unterstützen.

E-TEC ist ein technisch orientiertes Unternehmen mit einem Vertriebsteam und eigenen erfahrenen Servicetechnikern.
Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner rund um die nachhaltige Verfügbarkeit von Rechenzentren und deren Notstromversorgungssystemen, insbesondere von USV und Netzersatzanlagen.

Unsere Inspektions- und Wartungspakete:

Einmalige Inspektion

(notwendig bei nicht oder unperiodisch gewarteten Anlagen, notwendig zur Aufnahme im Vollservice A-C)
Beinhaltet: Vor-Ort-Überprüfung der installierten Hardware auf Zustand und Funktionsfähigkeit, visuelle und
elektronische Prüfung der Hardware um sicherzustellen, dass die Systemleistung den Spezifikationen entspricht.
Ersatzteile sind nicht enthalten und werden nach Aufwand abgerechnet. Arbeits- und Reisekosten während der üblichen Geschäftszeiten.

Periodischer, vorbeugender Wartungsdienst einmal jährlich, innerhalb der üblichen Geschäftszeiten

Beinhaltet: Vor-Ort-Überprüfung der installierten Hardware auf Zustand und Funktionsfähigkeit, visuelle und
elektronische Prüfung der Hardware um sicherzustellen, dass die Systemleistung den Spezifikationen entspricht.
Ersatzteile sind nicht enthalten und werden nach Aufwand abgerechnet. Arbeits- und Reisekosten während der üblichen Geschäftszeiten.

Periodischer, vorbeugender Wartungsdienst einmal jährlich, außerhalb der üblichen Geschäftszeiten

Beinhaltet: Vor-Ort-Überprüfung der installierten Hardware auf Zustand und Funktionsfähigkeit, visuelle und
elektronische Prüfung der Hardware um sicherzustellen, dass die Systemleistung den Spezifikationen entspricht.
Ersatzteile sind nicht enthalten und werden nach Aufwand abgerechnet. Arbeits- und Reisekosten außerhalb der üblichen Geschäftszeiten.

Vollservice Wartungsdienst A, innerhalb der üblichen Geschäftszeiten

Beinhaltet: Reparaturen am nächsten Werktag, 1 periodische Wartung, 7×24 Stunden telefonische technische
Unterstützung, Ersatzteile (ohne Batterien), sowie Arbeits- und Reisekosten.

Vollservice Wartungsdienst B, außerhalb der üblichen Geschäftszeiten

Beinhaltet: Reparaturen am nächsten Tag, eine periodische Wartung, 7×24 Stunden telefonische technische Unterstützung, Ersatzteile (ohne Batterien), sowie Arbeits- und Reisekosten.

Vollservice Wartungsdienst C, innerhalb einer vorab vereinbarten Reaktionszeit vor Ort!

Beinhaltet: Service Techniker vor Ort innerhalb einer vorab vereinbarten Reaktionszeit vor Ort, wenn E-TEC das als erforderlich einschätzt, Reparaturen, 1 periodische Wartung, 7×24 Stunden telefonische technische Unterstützung, Ersatzteile (ohne Batterien), sowie Arbeits- und Reisekosten.
(Dieser Service ist nicht überall verfügbar, Bitte fragen Sie nach Verfügbarkeit nach.)

Service Hotline

Telefonisch technische Unterstützung 7x24h immer für Sie erreichbar:

Bei einem Problem oder unerwarteten Defekt Ihrer Anlage erreichen Sie unseren 24 Stunden-Notfall-Service auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten. Über unsere Hotline erhalten Sie schnelle Hilfe. Die Techniker leiten sofort die nötigen Schritte zur Klärung Ihres Problems ein. In vielen Fällen ist häufig schon am Telefon eine erste Problemdiagnose und Klärung möglich. Der 7×24 Stundenservice stellt sicher, dass Sie zu jeder Zeit einen kompetenten Ansprechpartner für die bei Ihnen im Einsatz befindliche Anlagen / Komponenten haben. Dieser Service steht Ihnen nach Abschluss eines entsprechenden Servicevertrags zur Verfügung.

Fernüberwachung mit ERC Compact

Das System E-TEC Remote Control (ERC) besteht aus einem Sitemanager und/oder einem Sitemonitor. An diese senden die unterschiedlichsten Sensoren für Temperatur, Luftfeuchte, Bewegung, Kraftstoffmangel usw. ihren Zustand. Außerdem werden Messgeräte für z.B. Strom, Spannung, Leistung sowie Relaiskontakte angeschlossen. So kann jeder Betriebszustand von jedem beliebigen Standort überwacht und auch gemeldet werden.
Dieses System zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus:
Hard- und Software können auf die individuellen Kundeninfrastrukturen angepasst werden. Wenn definierte Grenzwerte überschritten werden, erfolgt die Benachrichtigung direkt an die dafür kompetenten und zuständigen Ansprechpartner. Die Übermittlung dieser Zustände erfolgt über frei wählbare Medien wie SMS, Fax, Intranet, Internet usw.
Anstatt viele einzelne Lösungen zu installieren und zu überwachen, arbeitet das System ERC übergreifend. Das hilft Kosten zu sparen und erhöht die Übersichtlichkeit.
Mehr über ERC Compact erfahren Sie hier

Batteriediagnose mit ERC Compact

Messen der elektrischen Leitfähigkeit der Batteriezellen (Blöcke) währen der Betriebes. Hierbei wird die Veränderung der Leitfähigkeit mit dem Referenzwert des Herstellers verglichen und dokumentiert. Daraus lässt sich der Zustand der Batterie ableiten.
Mehr über ERC Compact erfahren Sie hier

Batteriemanagement BACS-System

Die einwandfreie Funktion der Batterien als Energiespeicher für die USV-Anlagen ist von höchster Wichtigkeit. Wir empfehlen daher für Ihre USV-Anlage eine permanente Einzelblocküberwachung nachzurüsten. Mit dieser Einzelblocküberwachung werden die Innenwiderstände der Batterien im laufenden Betrieb permanent überwacht und bei Abweichung zum Sollwert wird eine Meldung abgesetzt. Damit wird die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer der Batterien noch einmal verbessert und das Ausfallrisiko erheblich reduziert, da eine Kapazitätsprobe bei der Wartung nur eine Momentaufnahme ist.
Mehr über das Batteriemanagment BACS-System erfahren Sie hier.

Service

Ergänzend zu den Wartungen gehört natürlich auch ein nachhaltiger und qualitativer Service. Ein Rechenzentrum lebt!
Mit Inbetriebsetzung der einzelnen Gewerke beginnt der Alterungsprozess des Rechenzentrums. Auch nach Bezug und Inbetriebsetzung eines RZ benötigen Sie einen kompetenten Ansprechpartner. Ob zur Lokalisierung und Diagnose von Warn- und Fehlermeldungen oder zum notwendigen Komponententausch während oder außerhalb einer Wartung und zur frühzeitigen Erkennung defekter Batterien oder anderer Bauteile. Auch unterstützen und begleiten wir Sie beim Wachstum oder Umzug innerhalb des Rechenzentrums.