Sentinel Tower STW – Leistungsbereich: 5 – 10 kVA

Der Sentinel Tower ist die ideale Lösung für den Schutz unternehmenskritischer Systeme, wie zum Beispiel Sicherheitsvorrichtungen oder Telekommunikationsanlagen, aber auch Ihrer IT-Systeme, um ein höchstes Maß an Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
Der Sentinel Tower wurde mit fortschrittlichster Technik und modernsten Komponenten entwickelt und gefertigt, um einen maximalen Schutz der angeschlossenen Verbraucher, minimale Netzrückwirkung und größtmögliche Energieersparnis zu bieten.
Die Baureihe umfasst Modelle mit 5 bzw. 6 kVA/kW mit einphasigem Eingang und einphasigem Ausgang sowie 8 bzw. 10 kVA/kW mit einphasigem/dreiphasigem Eingang und einphasigem Ausgang sowie Online-Doppelwandler-Technologie (VFI): Der Verbraucher wird kontinuierlich durch den Wandler gespeist, welcher eine sinusförmige Spannung liefert, die hinsichtlich Spannung, Form und Frequenz gefiltert und stabilisiert wird. Die Ein- und Ausgangsfilter verbessern zudem die Störfestigkeit des Verbrauchers vor Netzstörungen und Blitzschlag.
In punkto Technik und Leistung ist der Sentinel Tower eine der besten zurzeit auf dem Markt verfügbaren USV: dreistufiger Wechselrichter für 95 % Wirkungsgrad, Ausgangs-Leistungsfaktor 1 zur Erhöhung des Wirkungsgrads von Anlagen und Geräten sowie zur Verringerung der Verlustleistung des Systems.
Betriebsart wahlweise Economy Mode oder Smart Active Mode; neue anpassbare Diagnose-LCD-Anzeige, RS232- und USB-Schnittstellen mit Powershield3-Software, ESD-Eingang, Steckplatz für optionale Schnittstellenkarten.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!  Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0 
oder senden Sie uns eine Anfrage an vertrieb@e-tecpowerman.de

Die Highlights der Sentinel Tower STW

  • Minimaler Platzbedarf
  • Leistungsfaktor 1
  • Hoher Wirkungsgrad von 95 %
  • Bis zu 3 Geräte parallelschaltbar
  • Dreistufen-Wechselrichter
  • Erhöhte Qualität der Ausgangsspannung

Die Leistungsmerkmale und Vorteile der Sentinel Tower STW auf einen Blick

Hohe USV-Zuverlässigkeit
  • Vollständig über Mikroprozessor und DSP gesteuert.
  • Unterbrechungsfreier statischer und manueller Bypass.
  • Spezifikationen bis 40 °C garantiert (die Bauteile sind für den Betrieb bei hohen Temperaturen ausgelegt und daher bei normalen Temperaturen weniger Belastungen ausgesetzt).
Parallelschaltbar
Parallele Konfiguration von 3 Geräten für (2+1) redundante oder parallele Energieversorgung. Die USVs arbeiten auch dann noch parallel, wenn das Verbindungskabel unterbrochen wird (Closed Loop).
Einheitlicher Leistungsfaktor
  • Höhere Stromabgabe
  • Höhere tatsächliche Ausgangsleistung (W)
Wählbare Betriebsarten
   Die Betriebsart kann über Software oder von Hand über das Display an der Vorderseite programmiert werden.

  • Online: Wirkungsgrad bis zu 95 %.
  • Economy Mode: zur Erhöhung des Wirkungsgrads (bis 98 %), ermöglicht die Wahl der Line Interactive Technologie (VI) zur direkten Netzversorgung unkritischer Verbraucher.
  • Smart Active: Die USV entscheidet automatisch über die Betriebsart (VI oder VFI) anhand der Netzqualität
  • Notstrom: Die USV kann so eingestellt werden, dass sie nur bei Netzausfall eingreift (Betriebsart Nur Notstrom).
  • Betrieb als Frequenzumrichter (50 oder 60 Hz).
Erhöhte Qualität der Ausgangsspannung
  • Auch bei verzerrenden Verbrauchern (IT-Verbraucher mit Scheitelfaktor bis zu 3:1)
  • Hoher Kurzschlussstrom auf Bypass
  • Hohe Überlastfähigkeit: 150% durch den Wechselrichter (auch bei Netzausfall)
  • Gefilterte, stabilisierte und zuverlässige Spannung (Doppelwandler-Online- Technologie (VFI) gemäß EN 62040-3) mit Filtern zur Unterdrückung atmosphärischer Störungen
  • Leistungsfaktorkorrektur: Eingangsleistungsfaktor der USV nahe 1 und sinusförmige Stromaufnahme.
Einfache Installation
  • Die USV kann in einem einphasigen oder dreiphasigen Verteilungsnetz installiert werden (STW 8000 und STW 10000).
  • Ausgangs-Klemmleiste + 2 IEC-Buchsen für die Stromversorgung lokaler Verbraucher (Computer, Geräte usw.).
  • Vereinfachte Positionierung (eingebaute Räder).
Hohe Zuverlässigkeit der Batterien
  • Automatischer und manueller Batterietest.
  • Die korrekte Pflege der Batterien ist von grundlegender Bedeutung, um den Betrieb der USV in Notfallsituationen sicherzustellen. Das Battery Care System von Riello UPS umfasst eine Reihe von Funktionen und Merkmalen zur Optimierung des Batteriemanagements, um die besten Leistungen zu erzielen und die Lebensdauer zu verlängern.
  • Unbegrenzte Verlängerung der Überbrückungszeit mit Batteriemodulen.
  • Die Batterien werden bei Netzausfällen < 20 ms (lange HoldUp-Time) oder bei Schwankungen der Eingangsspannung zwischen 184 V und 276 V nicht belastet.
Geringe Auswirkungen auf das Stromnetz
Sinusförmige Eingangsstromaufnahme bei einphasig/einphasigen Modellen.
Erweiterbare Laufzeit
Um die Laufzeit der USV zu verlängern, können optionale Batterien angeschlossen werden. Zusätzlich beinhaltet die Baureihe Sentinel Tower ER-Versionen ohne interne Akkus und leistungsstärkere Akkuladegeräte mit 6 A für längere Laufzeiten.
Weitere Merkmale
  • Erweiterte Diagnose: Status, Messungen und Alarme auf der neuen anpassbaren LCD-Anzeige verfügbar.
  • Geräuscharm (< 45 dBA): Installation dank des Umrichters mit hoher Schaltfrequenz und lastabhängiger digitaler PWM-Lüfter- Steuerung in beliebigen Räumen möglich (> 20 kHz, jenseits der hörbaren Frequenz).
  • Automatischer Wiederanlauf nach Wiederherstellung der Netzversorgung (über Software programmierbar).
  • Notstromfunktion: die USV kann so eingestellt werden, dass sie nur bei Netzausfall eingreift (Notstrombeleuchtung).
  • Standard-Rückspeiseschutz: zum Vermeiden von Rückspeisungen ins Netz.
  • Digitale Aktualisierung der USV (interner Flash-Speicher).
Moderne Kommunikation
  • Kompatibel mit Riello Connect Fernüberwachung.
  • Moderne Kommunikation, plattformübergreifend, für alle Betriebssysteme und Netzwerk- Umgebungen: Überwachungs- und Shutdown-Software PowerShield3 für die Windows Betriebssysteme 10, 8, 7, Hyper-V, 2019, 2016, 2012 und ältere Versionen, Mac OS X, Linux, VMware ESXi, Citrix XenServer und andere Unix- Betriebssysteme.
  • Serieller RS232-Anschluss, USB-Anschluss.
  • Plug-&-Play-Funktion.
  • Steckplatz für Kommunikationskarten.

Die Produktbroschüre für die USV Sentinel Tower STW von Riello Power Systems