Leistungsbereich: 20 – 100 kVA
3:3

HIGHLIGHTS

Die Serie CSS Sentryum von Riello UPS wurde gemäß der Norm EN 50171 konzipiert und ist somit die ideale Lösung für Installationen in Gebäuden, die Bestimmungen unterliegen und Notfallbeleuchtungssysteme benötigen. Aber nicht nur: gemäß den örtlichen Vorschriften Die Serie CSS Sentryum von Riello UPS ist auch zur Speisung anderer Notfallsysteme geeignet, wie etwa automatische Brandschutzanlagen, Alarm- und Notfallanlagen, Rauchabzugsvorrichtungen und Kohlenmonoxid-Melder sowie spezifische Sicherheitsanlagen in sensiblen Bereichen.
Die Verwendung von zentralisierten Versorgungssystemen (CSS ) gewährleistet eine beträchtliche Kostenreduktion bei der Anlage und bei der Wartung und macht die regelmäßigen Inspektionsarbeiten gleichzeitig einfach und rasch durchführbar.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!  Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0 
oder senden Sie uns eine Anfrage an vertrieb@e-tecpowerman.de

DUAL INPUT
Sämtliche Modelle der Serie CSS Sentryum von Riello UPS sind mit DUAL INP UT ausgestattet. Diese wichtige Eigenschaft ermöglicht es, über einen Eingangsschalter auf einfache und sichere Weise die vorgeschriebenen regelmäßigen Betriebsund Autonomieprüfungen des Systems durchzuführen und die Stromversorgung der Maschine zu unterbrechen, ohne jedoch die Bypass-Leitung zu unterbrechen, die somit im Fall eines negativen Ergebnisses der Inspektion weiterhin in der Lage ist, die Last zu tragen.

HOHER WIEDERAUFLADUNGSSTROM UND BATTERY CARE SYSTEM
Die Verwaltung der Batterien ist von grundlegender Bedeutung, um den Betrieb des CSS in Notfallsituationen sicherzustellen.
Das Battery Care System weist eine Reihe von Funktionen und Eigenschaften auf, die die besten Leistungen der Batterien und Akkumulatoren ermöglichen, die Lebensdauer verlängern und die von der Norm vorgeschriebenen Wiederaufladezeiten erfüllen.
Die Serie CSS Sentryum von Riello UPS wurde gemäß der Norm EN 50171 konzipiert und gewährleistet eine hohe Verfügbarkeit von Strom für die Batterien, wodurch innerhalb von zwölf Stunden das Wiederaufladen von bis zu 80 % der Autonomie möglich ist. Die CSS Multi Sentry von Riello UPS wurden konzipiert, um mit verschlossenen Bleiakkumulatoren (VRLA), AGM und GEL offener Bauart sowie Nickel-Cadmium-Batterien betrieben zu werden. In Abhängigkeit des Batterietyps sind unterschiedliche Wiederaufladungsmethoden möglich. Die Funktion der Kompensation der Wiederaufladungsspannung in Abhängigkeit der Temperatur ermöglicht es, übermäßige Belastungen und Überhitzungen der Batterien zu vermeiden. Der Tiefentladungsschutz verhindert eine Beschädigung der Batterien oder eine Leistungsreduzierung.

HOHE BELASTUNGSKAPAZITÄT
Gemäß den Anforderungen der Norm EN 50171 wurde die Serie CSS Sentryum von Riello UPS konzipiert, um kontinuierliche (ohne Zeitlimit) Überlastungen mit bis zu 120 % der nominellen Nennlast. Schutz vor Umschaltung auf Batteriebetrieb Der Schutz vor Batterieumschaltung, der gemäß der Norm EN 50171 vorgeschrieben ist, gewährleistet die Sicherheit des Benutzers, der an der Maschine Wartungsarbeiten durchführt, und verhindert gleichzeitig das Auftreten von Defekten, wenn die Batterien versehentlich an den Umschalter mit falscher Polarität angeschlossen werden.

CONTACT INTERFACE
All models are equipped with a contact interface configured in compliance with the EN 50171 standard.

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN
Abgesehen von den hierin erwähnten Eigenschaften weist die Serie CSS Sentryum von Riello UPS in puncto Zuverlässigkeit und Flexibilität sämtliche Features und Eigenschaften der Serie der USV auf, aus der sie hervorging, und ist mit den grundlegenden Optionen und Zubehörteilen kompatibel.

Broschüren und Datenblätter

  CSS