Galaxy VS – das ideale Rückgrat für Ihre kritische Infrastruktur.

Äußerst effiziente, dreiphasige USV für den Leistungsbereich 20 bis 100 kVA (400 V/480 V) und 10 bis 50 kVA (208 V) für Datacenter am Netzwerkrand, kleine und mittelgroße Datacenter sowie für andere geschäftskritische Anwendungen.

Galaxy VS ist ein hocheffizientes, modulares, leicht zu implementierendes, dreiphasiges und unterbrechungsfreies Netzteil für den Leistungsbereich 20 bis 100 kVA (400 V/480 V) und 10 bis 50 kVA (208 V). Es liefert Höchstleistungen für Datacenter am Netzwerkrand, kleine und mittlere Datacenter sowie für eine kritische Infrastruktur in gewerblichen und industriellen Anwendungen. Durch die kompakte Bauweise, Hochleistungstechnologie und fehlertolerante Architektur werden Verfügbarkeit, betriebliche Effizienz und kritischer Lastschutz maximiert, während die Gesamtbetriebskosten minimiert werden. Dank patentierter Technologien bietet diese USV bis zu 97 % Effizienz im normalen Betriebsmodus und bis zu 99 % Effizienz im ECOnversion-Modus, wodurch Sie um 66 % höhere Energieeinsparungen erzielen. Galaxy VS ist EcoStruxure-fähig, damit Sie jederzeit und überall sorgenfrei sein können. Es umfasst einen Start-up-Service, um die Leistung, Qualität und Sicherheit Ihres Systems zu optimieren. Mit seinem robusten Design und der branchenführenden Leistung ist das Galaxy VS das ideale Rückgrat für Ihre kritische Infrastruktur.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne! Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0

Die Leistungsmerkmale und Vorteile der Galaxy VS auf einen Blick

Service-Möglichkeiten
Bauart Bietet Designredundanz und schnelle Betriebsfähigkeit mit verkürzter mittlerer Reparaturdauer – mittels Selbstdiagnose und vor Ort austauschbaren Modulen.
Frontzugriff für Wartungsarbeiten Vereinfacht Installation und USV-Wartung und minimiert gleichzeitig die benötigte Servicefläche.
EcoStruxure IT Expert Stellen Sie von Ihrem Smartphone oder Computer eine Verbindung zu unserem Cloud-basierten, Do-It-Yourself-Überwachungssystem her, das kritische Warnungen und wichtige Informationen in Echtzeit erfasst, organisiert und verteilt. So erhalten Sie einen vollständigen Einblick auch in hochgradig verteilte physische Infrastrukturumgebungen. Optimieren Sie Ihre Betriebs- und Wartungsplanung und kalkulieren Sie dank erweiterter Analysen und Leistungsvergleiche Infrastrukturprobleme ein, bevor sie auftreten. In ausgewählten Ländern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter ecostruxureit.com.
Mehrere Service-Level-Angebote Mit der Option, sich für Pakete oder einzelne Servicekomponenten zu entscheiden, sind unsere Services so strukturiert, dass Sie auswählen können, was Sie von E-TEC erwarten.
Verfügbarkeit
Integrierte Netzwerkmanagement-Karte Ermöglicht die Fernverwaltung von Schwellenwerten für Warnungen sowie die Überwachung Ihrer USV über EcoStruxure IT, Web, SNMP oder Modbus TCP und Modbus RTU.
Kapazität kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden Erhöht die Gesamtkapazität durch gleichzeitigen Einsatz mehrerer USV-Anlagen.
Integrierter Nachspeisungs-Schutz Der integrierte Nachspeisungs-Schütz sorgt dafür, dass kein Strom zurück an das Stromnetz gesendet wird.
Redundanz kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden Setzen Sie mehrere USV-Anlagen zur Stromversorgung angeschlossener Geräte ein, um die Systemredundanz zu erhöhen
Kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien von Schneider Electric Reduziert Stellfläche und Gewicht sowie Anforderungen für Kühlung und Wartung. Dadurch verringern sich auch die Gesamtbetriebskosten (TCO). Die Batterien halten doppelt so lange wie VRLA-Batterien, wodurch auch die Zuverlässigkeit und das Management verbessert werden.
Weitere Informationen finden Sie hier .
Flexibler DC-Bus Optimiert die Batteriegröße und unterstützt eine Vielzahl von Energiespeichertechnologien, darunter VRLA-, Li-Ion- und NiCd-Akkus.
Gesamtbetriebskosten
Robuster Betrieb Keine Leistungsminderung in kW bis zu 40 °C bzw. 104 °F.
Großer Eingangsspannungsbereich ESondermodell für Umgebungen mit häufigen/starken Netzstörungen und Funktionen zur Verlängerung der Batterielebensdauer.
Korrektur des Eingangsstromfaktors Verringert Installationskosten, da kleinere Generatoren und dünnere Kabel verwendet werden können.
ECOnversion Modus Betriebsmodus, der eine sehr hohe Effizienz während des Batterieladevorgangs sicherstellt sowie eine Regelung des Leistungsfaktors und der Ausgangsspannung (Class 1) ermöglicht.
Kompakte USV Dank der Hochleistungstechnologie und des vollständigen Frontzugriffs eignet sich diese USV auch für beengte Platzverhältnisse.
Hoher Wirkungsgrad im Doppelwandler-Modus Konstant hohe Stromqualität bei hoher Effizienz, auch bei niedrigen Laststufen. Alle Störungen auf der Verteilungskurve werden über die Nullübergangszeit bei der Umwandlung von Wechsel- zu Gleichstrom und andersherum regeneriert. Die Batterie wird nur als Reservequelle verwendet.