Galaxy VM – Hocheffizient, kompakt und einfach zu installieren.

Hocheffiziente, kompakte und einfach zu installierende Dreiphasen-USV, die sich nahtlos in Monitoring-Systeme für die elektrische und technische Infrastruktur einfügt. Das System eignet sich für den Einsatz in mittleren Datacentern sowie für Industrieanlagen und Gebäudetechnik.

Die Galaxy VM ist ein wichtiger Bestandteil der umfassenden Energiemanagement-Lösung, die Schneider Electric für Datacenter und Industrieanwendungen anbietet. Galaxy VM nutzt modernste Technologie, um die Energiekosten durch hohe Effizienz und den innovativen ECOnversion Modus zu reduzieren. Die Galaxy VM lässt sich problemlos in vorhandene Elektroinstallationen integrieren und bietet modernste Merkmale wie einen großen Eingangsspannungsbereich, hohe Überlastkapazität und Kurzschlussfestigkeit sowie einen integrierten Filter für Netzrückwirkungen, der für hervorragende Stromqualität sorgt. Die kompakte Galaxy VM lässt sich zudem problemlos in vorhandene Überwachungssysteme integrieren und erfüllt die Anforderungen intelligenter Netze. Darüber hinaus kann die Lösung durch Kombination mit traditionellen und modularen Batteriesystemen flexibel an spezifische Anforderungen angepasst werden. Die Galaxy VM verfügt oben und unten über Kabelöffnungen, benötigt kein zusätzliches seitliches Rack und ermöglicht sämtliche Servicearbeiten über die Vorderseite, sodass sie direkt an der Wand installiert werden kann. Und mit dem im Lieferumfang enthaltenen Start-up-Service lässt sich die USV einfach installieren und warten.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!  Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0 
oder senden Sie uns eine Anfrage an vertrieb@e-tecpowerman.de

Die Leistungsmerkmale und Vorteile der Galaxy VM auf einen Blick

Nachhaltigkeit
EU CoC für USV Stellt sicher, dass USV-Systeme, die in der EU verkauft werden, hoch effizient sind
ENERGY STAR für USV Mit ihrem sehr guten Wirkungsgrad gehört die USV zu den besten 25 Prozent im Markt, wie unabhängige Tests ergeben haben
Service-Möglichkeiten
Mehrere Service-Level Durch die verschiedenen Optionen der Servicepakete oder individuellen Servicekomponenten sind unsere Services so strukturiert, dass Sie nur die Dienste auswählen müssen, die Sie von APC durchführen lassen möchten.
Frontzugriff für Wartungsarbeiten Vereinfacht Installation und USV-Wartung und minimiert gleichzeitig die benötigte Servicefläche.
Verfügbarkeit
Innovative elektrische Funktionen Exzellente Stromaufbereitung, sehr geringe Netzrückwirkungen durch IGBT-Gleichrichter Eingangsleistungsfaktor-Korrektur und hoher Wirkungsgrad
Kapazität kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden Erhöht die Gesamtkapazität durch gleichzeitigen Einsatz mehrerer USV-Anlagen.
Flexibilität bei der Auswahl von Energiespeichern Das Angebot an konventionellen geschlossenen und modularen Batterien sowie die verschiedenen Ladeverfahren ermöglichen die Anpassung an spezielle Anforderungen.
Modulare Batterien Ermöglicht den Austausch von Batterien, ohne den Wartungs-Bypass zu nutzen, während die Verfügbarkeit und der Schutz der Last aufrecht erhalten werden.
Flexibles Design Erhältlich in zahlreichen Konfigurationen für die unterschiedlichsten Betriebsumgebungen.
Redundanz kann durch Parallelbetrieb gesteigert werden Setzen Sie mehrere USV-Anlagen zur Stromversorgung angeschlossener Geräte ein, um die Systemredundanz zu erhöhen.
Komfort
Inklusive 5×8-Startup-Service Voraussetzung für uneingeschränkte Gültigkeit der Herstellergarantie
Kabeleintritt oben und unten Ermöglicht die Kabelzuführung von oben oder unten, ohne dafür zusätzliche Schränke einzusetzen. Das spart Stellfläche und ermöglicht flexiblere Installationen.
Mit Rollen Sorgt für einfache Handhabung bei der Installation.
Austauschbare Batterien Ermöglicht das schnelle Hinzufügen von zusätzlicher Autonomiezeit oder den Austausch vorhandener Batteriemodule. Installierte Module werden automatisch vom System erkannt.
Steuerung
Integriertes Netzwerkmanagement Für die umfassende Fernüberwachung und -steuerung der USV. Ermöglicht die Überwachung entfernter USV-Systeme über einen Webbrowser oder ein Standard-Netzwerkmanagementsystem.
LED-Statusanzeigen Geräte- und Stromstatus sind durch optische Anzeigen schnell analysierbar.
LCD-Touchscreen Anzeige von Betriebsarten, Systemparametern und Alarmen in Form von farbigen Texten und Übersichtsschaltbildern.
Kompatibel zu StruxureWare Central Unterstützt die zentrale Verwaltung mit InfraStruXure® Central.
Funktionsschema Erlaubt direkten Zugriff auf den USV-Status.
Gesamtbetriebskosten
Robuster Betrieb Keine Leistungsminderung in kW bis zu 40 °C bzw. 104 °F.
Großer Eingangsspannungsbereich Sondermodell für Umgebungen mit häufigen/starken Netzstörungen und Funktionen zur Verlängerung der Batterielebensdauer.
Korrektur des Eingangsstromfaktors Verringert Installationskosten, da kleinere Generatoren und dünnere Kabel verwendet werden können.
ECOnversion Modus Betriebsmodus, der eine sehr hohe Effizienz während des Batterieladevorgangs sicherstellt sowie eine Regelung des Leistungsfaktors und der Ausgangsspannung (Class 1) ermöglicht.
Hohe Effizienz Hoher Wirkungsgrad auch bei niedriger Betriebsleistung
Sicherheit
Interner Netzeingangsfilter Verbessert den Schutz der Systeme gegen Stromanomalien.
Erdbebensichere Ausführung Die Vollstahlgehäuse erfüllen die Anforderungen der IBC-Norm für den Einsatz in Erdbeben-Risikozonen der Stufe 2+.

Die Produktbroschüre für die USV Serie Galaxy VM von Schneider Electric / APC