Leistungsbereich: 40 – 150 kVA
3:3

BSV Anlage nach VDE 0100 Teil 710 und DIN VDE 0558-50720

Die Serie MPS-MED 40 – 150 KVA mit dreiphasigem Ausgang basiert auf der Online-Technologie mit doppelter Umwandlung (VFI-SS-111) nach Klassifizierung IEC 62040-3. Hierbei wird die Last stets durch den Wechselrichter versorgt. Dieser liefert eine sinusförmige, gefilterte und in Spannung sowie Frequenz stabilisierte Ausgangsspannung; wobei Ein- und Ausgangsfilter einen wirkungsvollen Schutz der Last vor Netzstörungen und Überspannungen garantieren. Durch Parallelschaltung von bis zu 8 Anlagen können Kombinationen mit großen Ausgangsleistungen realisiert werden.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!  Rufen Sie uns an: +49 (0)2173 / 3941-0 
oder senden Sie uns eine Anfrage an vertrieb@e-tecpowerman.de

  • 12- pulsiger Gleichrichter mit galvanischer Trennung (Batterie erdfrei)
  • Die Verbraucher sind von der Batterie durch einen Ausgangstrenntransformator galvanisch getrennt.
  • Dreiphasenwechselrichter (PWM) mit Hochfrequenz IGBT-Technologie
  • statischer und manueller BY-PASS
  • hoher Kurzschlußstrom zur selektiven Abschaltung
  • Redundante Lüfter mit Überwachung
  • programmierbarer Batterietest ohne Gefährdung der Versorgungssicherheit
  • automatische Kontrolle und Trennung bei Netzrückspeisung
  • Kapazitätsprüfung mit Nennlast durch Netzrückspeisung.
Broschüren und Datenblätter

  BSV 3:1 3 – 60 kVA 3:3 20 – 160 kVA